Mitarbeiter Entwicklung Diesel-Hauser - Helmut Lippert

Herr Lippert ist als Kfz-Elektriker-Meister bei der Firma Hauser seit der Firmengründung von 2001 als Systemtechniker beschäftigt. Herr Lippert hat 1988 die Meisterprüfung als Kfz-Elektriker erfolgreich abgelegt. Bereits seit 1988 hat er mit Herrn Hauser als Arbeitskollege bei der Firma Grieb und Hofmann zusammengearbeitet. 1994 trennten sich dann die Wege der beiden, da die Firma Grieb und Hofmann 1994 den Betrieb geschlossen hat.

1997 hat dann Herr Hauser in seiner Funktion als Betriebsleiter der Firma Hirschbold Herrn Lippert als Spezialisten für die Fehlersuche an Motoreinspritzanlagen angeworben. Als Herr Hauser 2001 die Firma Hirschbold gekauft hat, wurde Herr Lippert mit übernommen. Seit dieser Zeit hat Herr Lippert immer im elektrischen und motortechnischen Bereich gearbeitet. Er hat eine Fülle an technischen Schulungen jedes Jahr besucht und sich zu einem echten Speziallisten entwickelt.

Herr Lippert übernimmt in unserer Firma die Hauptaufgaben aller Fehlersucharbeiten, über alle Fahrzeugmodelle hinweg. Er übernimmt dabei auch die Fehlersuche und Reparaturarbeiten an Oldtimern im elektrischen und motortechnischen Bereich. Alte Einspritzanlagen und Vergaserfahrzeuge gehören noch zu seinem Wissensumfang.

Wir hoffen, dass Herr Lippert in guter Gesundheit die Jahre bis zu seinem Renteneintritt bei uns verbringen kann und sind uns bewusst, dass es eine große Herausforderung für die Firma Hauser ist, dass Fachwissen von Herrn Lippert für die Firma Hauser an jüngere Mitarbeiter weiterzugeben.