Mitarbeiter Entwicklung Diesel-Hauser - Georg Hauser jun.

Georg Hauser jun.

Herr Georg Hauser jun. hat sein Kfz-Mechatroniker-Lehre in einer Toyota Vertragswerksatt begonnen und diese dort 2008 erfolgreich abgeschlossen. Seine Gesellenprüfung wurde mit einer Anerkennungsurkunde der Landeshauptstadt München aufgrund seiner Prüfungsergebnisse ausgezeichnet.

Im August 2008 hat er bei der Firma Hauser in der Werkstatt als Kfz-Mechatroniker seine Tätigkeit aufgenommen. Ab 2009 hat er dann die Ausbildung zum Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker begonnen. Diese Ausbildung hat er im Dezember 2010 mit einem Notendurchschnitt von 1,5 erfolgreich abgeschlossen. Bei der Firma Hauser hat sich Herr Hauser jun. in der ganzen Zeit mit verschiedenen Kursen und seiner täglichen Arbeit zu einem Spezialisten für Dieseleinspritzanlagen und Dieselmotoren weiterentwickelt. Ab 2012 hat er die fehlenden Kurse für die Kfz-Handwerk-Meisterausbildung besucht und im März 2013 die Meisterprüfung im Kraftfahrzeugtechniker Handwerk erfolgreich abgelegt.

Herr Hauser hat in den ganzen Jahren sein technisches Fachwissen beständig ausgebaut und hat 2013 die Leitung der Diesel-Aggregate-Instandsetzung bei der Firma Hauser übernommen. Da sich Herr Hauser jun. entschlossen hat die Firma Hauser in der Zukunft weiterzuführen, wurde 2013 auch eine große Investition in neue Prüftechnik getätigt und ein Reinraum für die Dieselinstandsetzung neu erstellt. Herr Hauser jun. arbeitet sich nun mehr und mehr auch in die Betriebsleitung der Firma Hauser ein, um diese später auch reibungslos übernehmen zu können. Herr Hauser sen. freut sich sehr, dass sein Sohn dies möchte und wird auch in der Zukunft die positive Entwicklung seines Sohnes und der Firma Hauser tatkräftig unterstützen.

Auszeichnung zum Bosch Systemtechniker

Herr Georg Hauser jun. vom Bosch Service Georg Hauser hat im Dezember 2010 beim Bosch Service Training Center für Automotive Aftermarket die Abschlussprüfung zum Bosch Systemtechniker abgelegt. Diese 12-wöchige Ausbildung, die innerhalb von ca. 3 Jahren absolviert wird, versetzt den Kfz Fachmann in die Lage, an elektronischen Systemen im Kfz eine schnelle, sichere und damit für den Kunden preiswerte Diagnose zu stellen. Günter Haupt (links) vom Bosch Service Training Center beglückwünscht Herrn Hauser jun. zu seinen herausragenden Leistungen und übergibt die Urkunde.