Mitarbeiter Entwicklung Diesel-Hauser - Viktoria Fach

Frau Fach hat im September 2016 in unserem Haus die Lehre als Kfz-Mechatronikerin begonnen. Frau Fach hat ihre Schulzeit mit der Allgemeinen Hochschulreife abgeschlossen. Danach war es für sie aber nicht so leicht herauszufinden, was nun kommen soll. In dieser Findungs-Phase hat sie ein Praktikum bei uns in der Werkstatt gemacht. Da ihr dieses Praktikum sehr gut gefiel und sie auf uns einen selbstbewussten, sehr freundlichen, Handwerklich Begabten und zielorientierten Eindruck machte, haben wir ihr die Lehrstelle als Kfz-Mechatronikerin angeboten.

Wir bilden mit Frau Fach zum ersten Mal seit Firmengründung eine Frau als Kfz Mechatronikerin aus. Wir haben zum heutigen Tag den Eindruck, dass es für beide Seiten eine sehr gute Entscheidung war. Frau Fach zeigt uns, dass der sogenannte Männerberuf auch für eine Frau erfolgreich umsetzbar ist. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre.